Ich sehe was, was du nicht siehst Ich sehe was, was du nicht siehst

1999 (Ravensburger)
in 3 Sprachen - 2 Auflagen
vergriffen

" Irmgard Luchts Illustrationen zeigen die Schönheit der Natur bis ins kleinste Detail. Pflanzen und Tiere scheinen zum Greifen nah. Besonders viel Spaß macht es, nach den 26 Türchen zu suchen, hinter denen sich so mancherlei Überraschendes verbirgt."
(ARD/ZDF 24.-27.3.00)

"Die bezaubernden Bilder, die von der gekonnten Kombination des Naturdrucks mit liebevoll, einfallsreich und arbeitsintensiv ausgeführter Malerei leben..."
(R. Grosse, SZ, 13. 4.2000)


"Die im Anhang aufgeführten Erläuterungen sind ebenfalls so liebevoll gemacht,wie das ganze Buch und alle anderen bereits bekannten Bücher der Naturliebhaberin und Künstlerin ..."
(BLLV - Jugendschriftenausschuß, Mai 2000)




zurück